Aroma-Seminar mit Destillier-Workshop
Einführung in Grundkenntnisse der Aromatherapie
Destillieren von Ätherischem Öl, Hydrolaten und Pflanzenwässern

1. Tag, Samstag   09.00 bis 12.00 Uhr

Einführung in die Grundkenntnisse der Aromatherapie


Themen:

Wie entstand die Aromatherapie bzw. Aromapflege?
Wie gelangen ätherische Öle in den Körper?
Woher kommen die ätherischen Öle?
Welche Eigenschaften haben ätherische Öle und woraus sind sie gemacht?
Wie werden ätherische Öle gewonnen?
Worauf muss ich bei der Anwendung von ätherischen Ölen achten?
Wie wirken ätherische Öle auf den menschlichen Körper?
Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es?
Wie mische ich ätherische Öle richtig?
Was sind fette Öle?
Was sind Hydrolate?
Wie setze ich Hydrolate ein?
10 der besten ätherischen Öle für Neueinsteiger:

 

12.00 bis 13.00 Uhr  Gemeinsames Mittagessen (optional) beim nahe gelegenen Altwirt.

13.00 bis 17.00 Uhr

Kräuterwässer, Geschichte, Herstellung und Anwendung

Destillation , Theoretische Grundkenntnisse,

Das Prinzip der Wasserdampfdestillation und andere Methoden
Kennenlernen der Destillationsgeräte,

Destillenaufbau zur Wasserdampfdestillation
Vorbereitungen der  Destillation,
Vorbereitung des Destilliergutes
Durchführung der 1. Wasserdampfdestillation
Reinigung und Vorbereitung der 2. Destillation

 

2. Tag, Sonntag

09.00 bis 12.00 Uhr

Destillation Herstellung von "gebranten Wässern" nach Rezepten der "alten Meister" 
Vorbereitung der 3. Destillation,

Destillation für Ätherische Öle
Absaugen der Öle, abfüllen, beschriften.

12.00 bis 12.30 Uhr  Mittagspause   Selbstversorgung in der Seminarküche

12.30 - ca 16.00 Uhr

  • Verkostung der Hydrolate
  • Herstellung von Lippenbalsam, Badeperlen und einem Hydrolateprodukt mit den selbst destillierten Öl und Hydrolaten
  • Abschluß und Überreichung der Seminarbestätigung.

Leistungen

Seminarunterlagen: Skriptum,

Bereitstellung von Destillen mit Zubehör,
Diverse Materialien, Destilliergut,
Etiketten und alle beim Seminar  notwendigen Hilfsmittel.
Kaffee, Erfrischungen
Selbstgemachte Produkte zum Mitnehmen
Zertifikat

 

Kosten

195,- Euro, zahlbar  bei Anmeldung

Anmeldungen

Sind über unser Onlineformular möglich.

Für weitere Fragen benutzen Sie bitte das Kontaktformular.

 

Veranstaltungsort

6175   Kematen in Tirol, Nähe Innsbruck  (Lageplan)
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

 

Mitzubringen
Gummihandschuhe, Schürze, Hangerlen, Schreibzeug, Verpflegung für Sonntag.

 

Unterkünfte

Eine Liste mit Unterkünften ist zum Download bereit.

 

Um den Erfolg des Seminars für alle Teilnehmenden zu gewährleisten, haben wir eine begrenzte Anzahl von 15 Personen vorgesehen.