Um unseren Ansprüchen gerecht zu werden, dass wir die Pflanzen möglichst da kennenlernen wo sie zuhause sind, ist es nötig, Exkursionen zu verschiedenen Standorten, von den Tallagen bis in die Gebirgsregionen zu unternehmen.

Einen  Teil des Kurses können wir in unserem Garten mit mehr als 500 Pflanzen und der speziellen Infrastruktur abhalten.

Für theoretischen und praktischen Unterricht dürfen wir Räumlichkeiten der HBLA Kematen benutzen.

 

Genauere Infos und Bilder finden Sie in den entsprechenden Seiten.